Info zu Straßensperrungen

Informationen des Ordnungsamtes zur Seiffener Weihnacht 2019

Auch in diesem Jahr wird aus Gründen der Sicherheit an den Adventswochenenden analog dem Vorjahr der komplette Ortskern in Seiffen für den Verkehr gesperrt.

Die Vollsperrung umfasst folgenden Bereich:

– Hauptstraße nach Ausfahrt Parkplatz Spielzeugmuseum bis kurz vor dem Döner-Geschäft

– Bahnhofstraße nach Ausfahrt Jahnstraße bis Deutschneudorfer Straße

–nach Zufahrt zum Rathaus (Ein- und Ausfahrt Feldweg über Jahnstraße)

Die Sperrzeiten sind: Samstag  09:30 – 20:00 Uhr

                                       1. Adventssamstag bereits ab  09:00 Uhr

                                       Sonntag 10:30 – 18:00 Uhr

 

Der Linienverkehr ist von der Vollsperrung nicht betroffen.

Neuhausen, 12.11.2019

Sanierungsarbeiten der Staatsstraßen S 211 und S 207
Freiberger Straße bis Ortseingang Sayda:

Die Freiberger Straße ist ab der Kreuzung zur Olbernhauer Straße bis zum Ortseingang Sayda für die Zeit vom 28.10.2019 bis 06.12.2019 voll gesperrt.

Die Baumaßnahmen haben am 28.10.2019 mit dem Abfräsen der Deckschicht planmäßig begonnen
Der Asphalteinbau erfolgt witterungsbedingt ab 18.11.2019 bis zum 26.11.2019.
Am 15.11.2019 und/oder 16.11.2019 wird, wieder beginnend an der Einmündung der Olbernhauer Straße bis zur Einfahrt zur Verdichterstation Sayda, stückweise die Bindeschicht angespritzt.
Am 19. 11.2019 erfolgt das Anspritzen zwischen der Verdichterstation und dem Ortseingang Sayda
Achtung – auf frischer Bindeschicht ist auch keine Befahrung durch Anlieger möglich!
Während der Asphaltierungsarbeiten sollen die Straßeneinläufe an der Olbernhauer Straße und der Bahnhofstraße fertiggestellt werden.

Die Termine für die Abfallentsorgung erfolgen planmäßig.

Das Ende des Straßenbaus, einschließlich Restarbeiten (Fugenverguss,
Markierungsarbeiten), ist bei entsprechenden Witterungsverhältnissen für den 06.12.2019 vorgesehen.

Wir werden Sie weiterhin nach unseren Möglichkeiten über die Neuhausener Internetseite und über Facebook auf dem Laufenden halten.