Blockline Portal Seiffen im Sommer
Bergkirche Seiffen im Spielzeugdorf Seiffen, Foto: Stein

Foto: Stein

Wandergruppe in Seiffen, Foto: Nico Schimmelpfennig
Bürgerinformation Breitbandausbau 1

Bürgerinformation Breitbandausbau

Jetzt ist es auch in Seiffen so weit: der Breitbandausbau in der Gemeinde Kurort Seiffen geht in seine „heiße Phase“. Die Firma STRABAG AG, Bereich Ostsachsen / Gruppe Olbernhau wurde mit der baulichen Umsetzung der
Tiefbau- und Glasfasermontagearbeiten beauftragt.
Der Baubeginn ist Anfang August 2022.
Die einzelnen Bauabschnitte werden im Bauablaufplan festgehalten und auf der Webseite der Gemeinde veröffentlicht. In den Bauabschnitten werden Teil- bzw. Vollsperrungen erforderlich sein.
Für die auftretenden Behinderungen bitten wir um Verständnis. Für eventuelle Rückfragen zu den Verkehrsbehinderungen steht Ihnen das Baustellenpersonal sowie der Bauleiter Herr Dlugoß-Rind
(Tel.: 0160 7007844) zur Verfügung.

Der individuelle Leitungsverlauf auf den Grundstücken und die Lage des Glasfaseranschlusspunktes in den Gebäuden wird von der Firma KNS GmbH aus Niederwiesa mit den Eigentümern abgesprochen.

Alle Fragen im Zusammenhang mit dem Aufbau einer Leitungsverbindung in Ihrem Haus vom Glasfaseranschlusspunkt (Gf-AP) bis zu Ihrem Anschluss in Ihrer Wohnung (Ihr Router) oder Fragen
zu einem Vertrag für die Internetversorgung richten Sie bitte direkt an die e2net GmbH.
(Tel.: 03735 7696093, E-Mail: info@e2net.de).

Für Anlieger, die bis jetzt noch keinen Gestattungsvertrag abgegeben haben, besteht weiter die Möglichkeit, einen abzuschließen. Zu diesem Thema und für weitere Fragen steht Ihnen Herr Kühn von der Verwaltungsgemeinschaft unter 037362 87713 sowie unter robert.kuehn@ingridffen.de zur Verfügung.


Zurück

Skip to content