Foto: Schimmelpfennig

Foto: Schimmelpfennig

Foto: Schimmelpfennig

Schwartenbergloipe

Schwartenbergloipe

Die Schwartenbergloipe bietet absolut schneesichere Strecken, da der größte Teil der Loipe durch Mischwaldgebiete führt.

Zentraler Loipeneinstieg der beliebten Neuhausener Schwartenbergloipe ist an der Gaststätte Bad Einsiedel nahe des Schwartenberges. Hier bieten fünf verschiedene Streckenlängen von 2 bis 12 km Langlaufvergnügen für die ganze Familie. Die relativ schneesicheren Rundloipen auf einer Höhe von 600-800m führen zum großen Teil durch Waldgebiete und sind entsprechend gut vor Verwehungen geschützt.

Die unterschiedlichen Rundloipen sind farblich gekennzeichnet und leicht erkennbar. Fast alle Loipen bieten eine Spur für die klassischen Läufer und eine Spur für Skatingfreunde. Am „Göhrener Tor“ sowie am Eberhardtweg kann bequem ins tschechische Loipennetz Richtung Mnisek und Kliny eingestiegen werden. Die Skimagistrale ist auch für die Langstreckenläufer unter den Skifahrern von Interesse. Ebenfalls am Eberhardtweg ist der Anschluss an die Seiffener Ortsloipe und an die Loipe der Sportwelt Preußler gegeben.

Kontakt:

Badstraße, 09548 Kurort Seiffen

Zurück zur Übersicht

Skip to content