Lichterzug auf Bergbaupfaden

Jedes Jahr am Samstag vor dem 2. Advent

Der Lichterzug soll auf besondere Art an die Vergangenheit des Bergbaues in Seiffen erinnern. Der Lichterzug will die Lebensleistungen der Bergarbeiter ehren und lässt mit dem Lichterzug die alten Wege Bergarbeiterwege wieder erleuchten. Es werden drei Züge unterwegs sein:

1. Zug: Start am Hotel “Seiffener Hof”, den Schrammberg hinauf, die Jahnstraße entlang bis zur Bahnhofstraße. Von dort aus geht es links ins Ortszentrum, die Hauptkreuzung gerade überquerend zum Rathausplatz

2. Zug: Start am Kindergarten (Alte Dorfstraße), den Wiesenweg Richtung Ahornbergweg entlang. Den Ahornberg weg rechts, an der Kreuzung Oberheidelberger Weg wieder rechts. Links in die Mittelstraße und von da zum Rathausplatz

3. Zug: Start am Hotel “Nußknackerbaude”, die Nußknackerstraße rechts in Richtung Mittelstraße. Vor der Mittelstraße links bis zur Hauptstraße und dort rechts in Richtung Deutscheinsiedel. An der nächsten Kreuzung links in den Schwartenbergweg, übergehend in die Alte Dorfstraße Richtung Zentrum. Links wieder in die Hauptstraße bis hin zum Bergmannsweg. Dort Richtung Rathausplatz

Fackeln können vor Ort erworben werden, aber auch Lampions und Laternen sind willkommen!

karte-lichterzud plakat_2016