Erzgebirgs-Bike-Marathon

Der Erzgebirgs-Bike-Marathon (EBM) ist der älteste Mountainbike Marathon Deutschlands und findet seit 1993 immer am 1. Augustwochenende statt.

Die erfreuliche Entwicklung des EBM zeigt sich besonders deutlich an der Entwicklung der Teilnehmer- und Zuschauerzahlen in den vergangenen 27 Jahren. Während 1993 immerhin 214 Biker am Start waren und eine Handvoll mitgereister Freunde applaudierten, kamen in den letzten Jahren immer über 1.600 Mountainbiker nach Seiffen.
Die Mischung aus Spitzen- und Breitensport, aus Sportevent und Familienveranstaltung zusammen mit der großen Tradition, formten letztlich die Marke EBM, die sich gegen die Übermacht der großen Profi-Events wie ein gallisches Dorf behauptet hat. Schon sprichwörtlich ist die Stimmung am “Alp de Wettin” und an der Steilabfahrt im Seiffener Grund, wo hunderte von Zuschauern die Teilnehmer anfeuern. Das macht den Kultcharakter den Rennens aus, der Name EBM ist mittlerweile legendär, ja fast zu einem Mythos inmitten unzähliger und oft gleichförmiger Konkurrenz geworden. Der EBM ist ein Erlebnis der besonderen Art, weil die Organisatoren wissen, dass nur die Tage im Leben eines Menschen zählen, die man nicht vergisst.


Anschrift: Kastanienweg 19, 09548 Kurort Seiffen

Telefon: 037362 88280

Webseite: https://www.ebm100.de/

E-Mail: info@ebm100.de