Erzgebirgszweigverein Kurort Seiffen e.V

Der Erzgebirgszweigverein befasst sich mit der Pflege des erzgebirgischen Brauchtums. Bei uns in Seiffen bedeutet das hauptsächlich den Erhalt und Ausbau der Kindertrachtengruppe “Lebendiges Spielzeug”. Dieser Gruppe gehören etwa 75 Kinder und 15 Erwachsene an, die mit ihren Kostümen die erzgebirgischen Figuren, wie Engel, Bergmann, Nussknacker, Kurrende, Blumenkinder und viele andere bekannte “Männeln”, die in Holz in Seiffen hergestellt werden, darstellen.Das” Lebendige Spielzeug” tritt bei Festumzügen, vorallem in und um Seiffen in Aktion.

Dabei werden auch große Spielzeuge, wie die Eisenbahn, Wackelente, Pinguin und andere mitgeführt. Musikalisch wird der Umzug von einer Drehorgel umrahmt. Alljährlich findet im September das Event “Seiffen weckt den Weihnachtsmann” statt. Diese Veranstaltung mit Basteln und einem Theaterstück wird von uns gestaltet und findet im Haus des Gastes statt.

Dabei unterstützt uns die Gemeinde und die Tourist- Info Seiffen .Auch das Lichteranzünden am Freitag vor dem 1. Advent , der Laternenumzug am Samstag vor dem 4. Advent mit Bescherung auf dem Rathausplatz werden von uns ausgestaltet.Selbstverständlich gehören die Umzüge am Samstag vor dem 1. und am 3. Advent zu unseren Höhepunkten, bei denen die Figuren auch kleine Gedichte über ihre Person vortragen.Übrigens gehört auch die Erfüllung der Wünsche aus dem Wunschzettelbriefkasten zu unseren Aufgaben.

Außerdem findet alljährlich am Montag nach dem 1.Advent ein Hutznohmd statt.

 


Anschrift: Anton- Günther- Straße 6, 09548 Kurort Seiffen

Telefon:

Webseite:

E-Mail: s_ulbricht@gmx.de