Foto: Schimmelpfennig

Foto: Stein

Information für Kita und Schulen

https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html#a-6904

Liebe Eltern,
mit Verfügung des Staatsministeriums vom 8.Mai 2020 werden die Kindereinrichtungen ab dem 18.Mai 2020,
im zunächst eingeschränkten Regelbetrieb, für alle Kinder wieder öffnen.
Das Konzept für die Wiederöffnung vom Freistaat Sachsen folgt dem Grundsatz der strikten Zuordnung in konstante und nicht wechselnde Betreuungsgruppen, um eine Rückverfolgung von Infektionsketten zu gewährleisten.
Dies kann nur unter Einhaltung weitreichender und strenger hygienischer Maßnahmen erfolgen.
Um diese Anordnung umzusetzen kann die Betreuung aller Kinder
nur unter einer eingeschränkten Öffnungszeit von 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr in unserer Kita stattfinden.
Bei Bedarf einer Härtefallanmeldung wird eine Ausnahmeregelung ab 6.00 Uhr geprüft, welche in der Endkonsequenz leider aber auch bedeutet, dass das Kind nicht in seiner regulären Kindergruppe betreut werden kann, sondern eine eigene Gruppe gebildet wird mit unterschiedlichen Altersstrukturen.
Alle weiteren Kinder werden ausschließlich in ihren bisherigen Gruppen und von Ihrer Erzieherin betreut.
Wir sind froh, dass unsere Landesregierung sich zu diesem Schritt entschieden hat und alle Kinder die Möglichkeit haben wieder mit Gleichaltrigen zu toben, zu spielen und zu lernen und so eine Rückkehr zum vertrauten Alltag stattfinden kann.

Liebe Eltern, eine erfolgreiche Inbetriebnahme erfordert von uns allen Solidarität, Rücksichtnahme, gegenseitiges Verständnis, Respekt, Achtsamkeit und aktive Mitwirkung.
Wir, das Team der Kindereinrichtung sind auf Ihre Unterstützung angewiesen und freuen uns Ihr Kind am 18.Mai wieder liebevoll begrüßen zu dürfen.
Bitte berücksichtigen Sie: das Betreten der Kita ist nur mit Mundschutz, den bestehenden Abstandsregeln, Händedesinfektion und einer Begleitperson möglich.
(Eine detaillierte Handreichung zu den Hygienevorschriften bekommen Sie am 18.05.2020 ausgehändigt).

Für die Hortkinder findet ab 18.05.2020 die Betreuung wie vor der Schließung zu den bekannten Betreuungs- und Öffnungszeiten statt.
Bitte bleiben Sie und Ihre Kinder gesund.


Martin Wittig
Bürgermeister

Informationen zur Zahlung der nächsten Elternbeiträge
Seit dem 18.03.2020 findet in unserer Kindertagesstätte/Hort nur noch eine Notbetreuung statt. Deshalb wurden die vorausgezahlten Elternbeiträge anteilig für März auf Ihr Konto zurückerstattet.
Aufgrund des ausgesetzten Regelbetriebes wurden die Eltern von der Pflicht zur Zahlung der Elternbeiträge befreit. Dies traf zunächst auch für die Kinder in der Notbetreuung zu. Ab dem 20.04. 2020 sollen Eltern für Ihre Kinder in Notbetreuung nun auch den entsprechenden Elternbeitrag den Gemeinden erstatten. Wir als Kommune haben uns entschieden, den Beitrag vom 20.-30.04.2020 für die notbetreuten Kinder in der Kindertageseinrichtung Seiffen zu übernehmen.
Die tageweise Abrechnung (tatsächliche Anwesenheit der Kinder) der Elternbeiträge für die Notbetreuung vom 04.-15.05.20 und den anteiligen halben Mai, ab Einsetzen des eingeschränkten Regelbetriebes am 18.05.2020, werden zusammen mit den regulären Beiträgen für Juni am 10.06.2020 von der Gemeinde per Lastschrift eingezogen.
Somit findet keine Abbuchung im Mai statt.

Information zur Kündigung von Betreuungsverträgen für Kita und Hort „Spielzeugland“ Seiffen
Aufgrund der besonderen Situation können Eltern vorzeitig die Betreuungsverträge für ihre Kinder,
ohne Einhaltung einer Frist, zum Monatsende kündigen.
Punkt 6, Spiegelstrich 1 und 2 laut Kita-Hausordnung entfallen somit.
Dieses Sonderkündigungsrecht gilt nur bis zum Ende der Sommerferien 2020.

Kindereinrichtung „Spielzeugland“ Seiffen
Liebe Kinder, liebe Eltern
seit einer Weile ist unsere Kita leider nun schon auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus geschlossen. In unserer Einrichtung findet nur noch eine Notbetreuung statt. 
Liebe Eltern, beachten Sie, dass sich die Bestimmungen für die Notbetreuung für Kita/ Schule und Hort geändert haben. Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren Anspruch.
Das Team der Kita unternimmt bereits Vieles, um nach der Schließung gemeinsam mit euch in einen geregelten Alltag in einer farbenfrohen Einrichtung zu starten.
Wir freuen uns schon sehr auf euch, denn was nützt uns die schönste Kita ohne euer Lachen? Hier könnt ihr schon einmal schauen, was sich alles verändert hat und auch in den nächsten Tagen sich noch verändern wird.
Auf unserem geheimnisvollen Boden ist ein Materiallager entstanden, damit ihr wieder viele schöne Dinge basteln könnt.

Information für Kita und Schulen 1
Information für Kita und Schulen 2

Im Haus haben die Erzieher mit tollen Farbe gestrichen, könnt ihr entdecken was jetzt vielleicht anders aussieht als vorher?

Information für Kita und Schulen 3

Auch der Spielplatz ist bunter geworden, schaut her.

Information für Kita und Schulen 4
Information für Kita und Schulen 5

Wie hat sich unser Spielgerätehaus verändert und wie wird es wohl darin jetzt aussehen?
Haben nach dem Entrümpeln die Erzieher überhaupt noch genügend Spielsachen für uns im Spielehaus gelassen?

Information für Kita und Schulen 6

Keine Sorge liebe Kinder ihr werdet überrascht sein.
Viele Dinge sind noch zu erledigen wie ihr seht, fleißig wird gewerkelt, denn natürlich wird auch an unsere Kükenkinder gedacht.

Information für Kita und Schulen 7

So liebe Kinder, auch unsere Eingangstür wurde schick gemacht oder?

Information für Kita und Schulen 8

Wir hoffen und wünschen uns allen, dass diese Tür bald für euch alle wieder geöffnet werden darf, wir vermissen euch, denken bei Allem,
was wir in der Kita alle gerade tun, an euch und hoffen, dass wir uns alle bald gesund wiedersehen.

In diesem Sinne, seid herzlichst gegrüßt vom Team eurer Kita „Spielzeugland“.

Skip to content