Haus des Gastes

Das Haus des Gastes Seiffen,

Hauptstraße 156, öffnete am 6. September 1997 erstmals seine Pforten.

Herzstück des Hauses ist der ca. 300 Personen fassende Veranstaltungssaal (250 m²), der eine große Bühne (64 m²)  mit Ton- und Lichttechnik besitzt und für Feierlichkeiten, Seminare usw. zur Verfügung steht, wie auch der Cateringbereich und ein separater Raucherraum.
Neben dem Veranstaltungssaal befinden sich im Haus des Gastes eine vollautomatische Kegelbahn, welche sich ebenfalls für Feierlichkeiten bis zu 30 Personen anbietet und ein weiterer Veranstaltungsraum für ca. 100 Personen.
Ein kostenfreier Parkplatz (150 Plätze) für die Besucher befindet sich direkt am Haus. Der Zugang ist barrierefrei

 

Haus des Gastes Seiffen

Haus des Gastes Seiffen

foyer-mit-raucherraumklein

Foyer

Saal Haus des Gastes

Saal Haus des Gastes

img_5846-2klein

ehemaliger Freizeittreff

kegelbahn2klein

Kegelbahn

kegelbahn3

Gedeckte Tische in der Kegelbahn

kueche

Küche

theke

Bar